Verhaltensökonomie

4,000.00

Beschreibung

Mission
Das Wissen um das menschliche Verhalten in digitalen Räumen

Menschen sind von ihren sozialen Präferenzen getrieben: Negative und positive Reziprozität, Vertrauen, Fairness, Soziale Intelligenz
Social Proof-Prinzip: Der Effekt auf die eigene Entscheidung ist durch die soziale Identität und Einhaltung der sozialen Normen (kulturabhängig) geprägt
Nudging beeinflusst das menschliche Verhalten: Begrenzte Willenskraft, Begrenzte Selbstkontrolle, Verzerrte Zeitpräferenzen, Motivation

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Verhaltensökonomie“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.